Sanierung eines 12-Familienhauses

Logo Ackermann Architekten

Energetische Sanierung eines 12-Familienhauses und Erneuerung der Balkonanlagen und Außenanlagen

Adresse: Sulzbachfeld, 77933 Lahr
Bauherr: Städtische Wohnungsbau GmbH, Lahr
Projektphase: Januar 2011 bis Mai 2012
Wohnfläche: 1418 qm

Das während der Bauzeit bewohnte Mietshaus der Städtischen Wohnungsbau Lahr mit 12 Wohnungen sollte durch eine umfassende Sanierung aufgewertet werden. Die besondere Herausforderung für die Bauleitung bestand darin die Baumaßnahmen in Einklang mit den Bewohnern vor Ort umzusetzen. Die Sanierung des Gebäudes umfasste folgende Einzelmaßnahmen:

  • Anbau neuer Balkonanlagen 
  • Fassadensanierung mit Vollwärmeschutz und neuem Farbkonzept 
  • Dachsanierung 
  • neue Hauseingänge und Wohnungstüren 
  • neue Fenster und Rollläden 
  • Kellerdecken- und Dachbodendämmung
  • Neugestaltung der Außenanlage

Eine nutzerunabhängige Wohnraumlüftung wurde für alle Mietwohnungen installiert. Die Frischluft wird den Wohnräumen einerseits über Fensterfalzlüfter in den neuen Fenstern sowie durch zusätzliche Luftdurchlässe in den Außenwänden zugeführt. Die Abluft wird in den Bädern und Küchen durch Lüfter mit Abluftventilatoren abgeführt.

In einigen Wohnungen wurden die Bäder komplett saniert. Für die Bewohner mussten für die Bauzeit mobile Sanitäranlagen zur Verfügung gestellt werden. 

Die Außenanlagen wurden komplett neu gestaltet mit Erneuerung des Pflasterbelags im Eingangshof und der Mieterparkplätze. Außerdem wurden Mülleimerboxen im vorderen Bereich des Hofes installiert.

Eine umfangreiche Aufgabe war auch die Betreuung der Mieter während der kompletten Bauzeit. Es wurden dafür Versammlungen organisiert, bei welchen die Mieter während des laufenden Bauprozesses über den Stand der Baumaßnahme und die anstehenden Arbeiten informiert wurden.